Personaldienstleistung in der Pflege

Als Personaldienstleister in München sind wir bei powerteam auf bestimmte Branchen spezialisiert. Das ist unserer Auffassung nach auch sinnvoll und nötig, um unseren Kunden, Bewerbern und Mitarbeitern die beste Leistung liefern zu können.

Jede Branche in München hat ihre Feinheiten und speziellen Eigenarten. Es braucht einige Jahre, bis man sich auch als Personaldienstleister das nötige Know How zugelegt hat, um den berechtigten Ansprüchen aller Beteiligter gerecht zu werden. Wir kennen uns dementsprechend gut aus bei den gewerblich-technischen und den kaufmännischen Berufen und natürlich in der IT-Branche. Unsere Beratung und unser Service für Auftraggeber und Arbeitnehmer in München sind daher durchdacht, stichhaltig und wirksam. Dennoch schauen auch wir natürlich über den Tellerrand. Interessiert betrachten wir die Entwicklung der Personaldienstleistung in der Pflege in München wie in ganz Deutschland generell.

Vorteile der Zeitarbeit gegenüber einer Festanstellung im Bereich der Pflege

Derzeit macht besonders die Personalsituation in der Pflege von sich reden, wenn allerdings auch nicht unbedingt mit positiven Nachrichten. Fast täglich ist es in den Schlagzeilen zu lesen, dass sich die Personallage in den Krankenhäusern und Pflegediensten dramatisch verschlechtert hat. Teils ist es eine mangelnde Bezahlung der Stammkräfte, die das Personal speziell in Großstädten wie München in wirtschaftliche Probleme bringt. Teils sind es aber auch die Arbeitsbedingungen. Traditionell ist die Pflege kein leichter Beruf. Wenn aber durch eine dünne Personaldecke auch noch die Dienstzeiten und Diensteinteilungen verschärft werden müssen und jeder Krankheitsfall den gesamten Dienstplan gefährdet, ist Not am Mann. In letzter Zeit kann man feststellen, dass viele Stammkräfte in der Pflege daher zu einem Personaldienstleister in die Zeitarbeit wechseln. Dieser Trend ist so stark, dass sich bereits einige Personaldienstleister völlig auf die Vermittlung von Pflegekräften spezialisiert haben, ja teilweise sogar firmenübergreifend zusammenarbeiten, um die Nachfrage befriedigen zu können. Das mag nur auf den ersten Blick verwundern, doch wenn man sich die Fakten ansieht, kann man die Kolleginnen und Kollegen gut verstehen.

  • Beschäftigte in der Pflege sprechen von deutlich höherer Bezahlung beim Personaldienstleister.
  • Die Personaldienstleister achten auf ihre Beschäftigten, Doppeldienste und ausschließliche Nachtdienste seien tabu. Häufig wird sogar angeboten, den eigenen Dienstplan selbst festzulegen oder zumindest mitzubestimmen.
  • Als Zeitarbeitnehmer bei einem Personaldienstleister bleibe man etwas Besonderes und würde nicht in die sozialen Spannungen mit hineingezogen.
  • Viele nutzen auch die variable Zeiteinteilung, um den eigenen Wert durch eine persönliche Weiterbildung oder ein Studium neben der Arbeit zu erhöhen.

Das sind deutliche Vorteile, die sich da für Einzelne ergeben. Wenn man die Nachrichten von der Entwicklung in München und Bayern verfolgt, sieht es derzeit nicht aus, als würde sich an der Situation schnell etwas ändern.

Kontakt

Standort München

Elisenstraße 3
80335 München
Deutschland

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: +49 89 / 273 216-60
Telefax: +49 89 / 273 216-70
E-Mail: info@powerteam.de
Internet: www.powerteam.de

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job