Ein neues Gesetz schafft Klarheit

Immer wieder ist davon zu hören, dass es geschlechter- oder herkunftsbedingte Diskriminierung bei den Gehaltszahlungen gibt. Tatsächlich weisen viele Studien nach, dass Deutschland bei der Gleichstellung einen eher hinteren Rang in Europa belegt. Ein neues Gesetz soll jetzt Abhilfe schaffen. Seit dem 6. Juli ist es verabschiedet, mit dem 6. Januar 2018 können Arbeitnehmer es in Anspruch nehmen.

Das neue Gesetz mit dem komplizierten Namen Entgelttransparenzgesetz berechtigt die Mitarbeiter sich Auskunft über die Gehälter und Löhne anderer Kollegen einzuholen, sofern sie in vergleichbaren Positionen im Betrieb arbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass der Betrieb mehr als 200 Mitarbeiter hat und mindestens sechs Personen des jeweils anderen Geschlechts in der Ebene arbeiten. Die Personalabteilung ist dann verpflichtet, Auskunft über die durchschnittliche Höhe der Vergütung inklusive aller Sonderleistungen zu erteilen. Betriebe mit mehr als 500 Mitarbeitern sind sogar verpflichtet, auch ohne Anfragen eigene Berechnungen dazu durchzuführen und regelmäßig Bericht zu erstatten.

Das sind zwar stark einschränkende Bedingungen, aber das Gesetz dürfte dennoch eine Trendwende in der Vergütungspolitik vieler Unternehmen einläuten. Zwar steht dem benachteiligten Arbeitnehmer jetzt nicht automatisch eine Erhöhung seiner Bezüge zu, dennoch dürfte dieses Argument bei der nächsten Gehaltsverhandlung eine gewichtige Rolle spielen, sofern die eigenen Leistungsnachweise einen klaren Nachweis über den Wert der eigenen Arbeit erbringen. Wendet man sich für das Auskunftsersuchen an den Betriebsrat, kann dieser es anonymisiert an die Personalabteilung weiterreichen. In den anderen Fällen muss man sich selber dahin wenden, die Nachfrage darf sich natürlich nicht nachteilig für interessierte Mitarbeiter auswirken.

Kontakt

Standort München

Elisenstraße 3
80335 München
Deutschland

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: +49 89 / 273 216-60
Telefax: +49 89 / 273 216-70
E-Mail: info@powerteam.de
Internet: www.powerteam.de

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job