Arbeitnehmer in der Zeitarbeit: Das ändert sich 2021

Eine wichtige Neuerung bezieht sich auf die Auswirkungen der Covid19-Pandemie und betrifft die Eltern bzw. Alleinerziehenden. Ebenfalls für die Arbeitnehmer aus der Zeitarbeit gelten nämlich die Möglichkeiten, über das Kinderkrankengeld Belastungen auszugleichen, die aufgrund der Schulschließungen und anderer Einschränkungen bei der Betreuung der Kinder entstanden sind. Die neue Regelung gilt rückwirkend ab dem 5.1.2021. Danach erhalten Eltern 20 Tage und Alleinerziehende 40 Tage Kinderkrankengeld für jedes Kind, das zu Hause betreut werden muss.

Dieses Geld sollte baldmöglichst beantragt werden, um entstehende Kosten mildern zu können. Dabei hat diese Regelung Vorrang vor einer ganz ähnlichen Regelung aus dem Infektionsschutzgesetz. Dort wird im § 56 Absatz 1a eine entsprechende Entschädigung zugesagt. Für diese Leistung muss jedoch der arbeitgebende Personaldienstleister in Vorleistung treten, mit der neuen Regelung bleibt ihm der aufwendige Erstattungsvorgang erspart.

Positiv sieht es bei den Lohnerhöhungen aus, die mit dem DGB vereinbart worden sind. Nachdem sich bereits im letzten Jahr die Entgeltzahlungen erhöht haben, wird zum 1.4.2021 endlich der Gleichstand zwischen Ost und West erreicht. Mit 10,45 Euro erhalten die Mitarbeiter erstmals bundesweit den gleichen Mindestlohn. Fast unnötig zu erwähnen. dass dieser nach wie vor weit über dem gesetzlichen Mindestlohn liegt. Ungelernte mit einfachen Tätigkeiten finden in der Zeitarbeit auch weiterhin den besser bezahlten Einstieg bzw. Wiedereinstieg in das Berufsleben.

Der Urlaub in der Zeitarbeit liegt im neuen Jahr ebenfalls über dem gesetzlichen Mindesturlaub. Mitarbeiter im ersten Jahr der Betriebszugehörigkeit erhalten 25 Werktage bezahlten Urlaub, mit längerer Beschäftigungsdauer steigt der Anspruch auf 27 und dann auf 30 Tage Urlaub. Das Urlaubs- und Weihnachtsgeld steigt ebenfalls, sobald man länger als ein Jahr beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt war.

Kontakt

Standort München

Elisenstraße 3
80335 München
Deutschland

Büro-Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 16.00 Uhr

Telefon: +49 89 / 273 216-60
Telefax: +49 89 / 273 216-70
E-Mail: info@powerteam.de
Internet: www.powerteam.de

Suche Mitarbeiter

Suche neuen Job